NEWS

Keine Hauptversammlung, keine Vernissage

 

2020 führte die Jahrbuchvereinigung keine Vereinsversammlung durch. Der Vorstand beschloss, wegen der Corona-Situation darauf zu verzichten und sie erst 2021 durchzuführen. Es gab auch keine Vernissage für das Jahrbuch 2020. Der neuste Band ist aber wie gewohnt im November erschienen.

 

Das Jahrbuch des Oberaargaus 2020 enthält wiederum Beiträge zu verschiedensten Themen, zum Beispiel:

Ein Bleienbacher Haus an der Landesausstellung 1896

Viehschauen und Kuhparaden im Bipperamt

Wasserqualität des Sängeliweihers

Der Brand der Kirche Herzogenbuchsee

Lockdown - Portfolio von Valerio Moser

800 Jahre Thunstetten - ein Dorfumgang

Armut im Oberaargau im 19. Jahrhundert

Jubiläum des Konzertvereins Langenthal

Das Rallye - ein Insiderevent von Langenthalern

Das Jahrbuch 2020 ist in den Buchläden des Oberaargaus zum Preis von Fr. 29.- erhältlich. Sie haben zudem die Möglichkeit, direkt über diese Website zu bestellen - auch Bücher der vergangenen Jahre. Siehe Button.

BASIS

Die Fäden des Jahrbuchs laufen im Oberaargauer Buchzentrum  zusammen. Dessen Leiter Daniel Gaberell ist Redaktionspräsident und Geschäftsstellenleiter des Jahrbuchs.

ADRESSE

Oberaargauer Buchzentrum OBZ
Daniel Gaberell
Oschwandstrasse 18
3475 Riedtwil

KONTAKT

Haben Sie Fragen oder wollen Sie uns etwas mitteilen?

info@herausgeber.ch

© 2019, Jahrbuch des Oberaargaus

AGB

Datenschutz